twitter-icon facebook-icon linkedin-icon

  • Häufig gestellte Fragen

    Häufig gestellte Fragen

    Steht Ihre Frage hier nicht?
    Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Häufig gestellte Fragen

1: Eine tolle Dienstleistung aber kann man das E-Learning, den FuelMonitor und den FuelScan auch einzeln kaufen?

Ja, unsere Dienstleistung ist auch modular verfügbar und kann außerdem optimal mit eigenen Berichtsystemen oder Fleetmanagement Lösungen kombiniert werden. Wir beraten Sie hinsichtlich der richtigen Wahl gern in einem persönlichen Gespräch.

2: Eindrucksvolle Zahlen! Sind die Zahlen auch belegbar?

Ja, unsere Kunden sind unsere beste Referenz. Lesen Sie zum Beispiel die Erfahrungen von Strukton.

3: Unsere Mitarbeiter haben keinen geschäftlichen PC, wie können Sie das E-Learning Training absolvieren?

All unsere Serviceleistungen sind webbasiert, jeder Teilnehmer kann sich mithilfe eines PCs mit Internetanschluss immer und überall einloggen.

4: Schöne Idee, die Lösung über 24 Monate aber was machen wir nach 24 Monaten und z. B. mit neuen Mitarbeitern?

Nach 24 Monaten geht der Service einfach weiter, die Messungen bleiben fester Bestandteil und es folgen neue E-Learning Trainings mit neuen, relevanten Inhalten. Für neue Mitarbeiter wird ein neuer Account angelegt und sie starten mit dem Programm ganz einfach von Anfang an.

5: Bieten Sie auch Fahrsicherheitstrainings an?

Ja, unsere Partner bieten Fahrsicherheitstrainings an, die auch ideal als Belohnung für erreichte Einsparungsziele genutzt werden können und sich quasi aus den erreichten Einsparungen selbst finanzieren.

6: Was können Sie für unsere privaten Fahrer tun?

Auch für diese Fahrergruppe bieten wir diverse Lösungen, die wir gern mit Ihnen teilen.

7: Wie hoch sind die Kosten?

Die Kosten sind anhängig von verschiedenen Faktoren und werden individuell kalkuliert. Was wir Ihnen aber schon mit auf den Weg geben können ist die Tatsache, dass sich diese Investition schon in weniger als 6 Monaten rechnet.

8: Was macht Prodrive Learning so anders?

Wir messen die Einsparungen und machen diese ersichtlich. Dabei zielen wir nicht auf einmalige Resultate sondern auf dauerhafte Veränderungen im Verhalten des Fahrers. Mit interessanten Tools und einer positiven Ansprache arbeiten wir FÜR den Leasingfahrer und keinesfalls gegen ihn.

9: Wir fahren mit Lieferwagen, PKW, Elektroautos und LKW. Bieten Sie für all diese Fahrzeuggruppen entsprechende Lösungen an?

Ja, für jede dieser Zielgruppen bieten wir geeignetes Kursmaterial und Tools für die Berichterfassung.

10: Sind Sie ein unabhängiger Anbieter?

Ja, wir sind 100% unabhängig von Tank- und Leasinggesellschaften, Autoimporteuren oder aber Versicherungsgesellschaften. Bei uns gibt es also keine unnötigen Dienstleistungen sondern ein raffiniertes und ausgeklügeltes Paket an Maßnahmen, das Ihnen dabei helfen soll, Kosten einzusparen.

> Was sagen die Teilnehmer? > Häufig gestellte Fragen

„Das umfangreiche Online-Trainingsprogramm von Prodrive Learning, schafft eine optimale Ergänzung und konkreten Mehrwert zu unserem Fahrsicherheitsprogramm.“
Cornelia Zieseniß, Geschäftsführerin EUVA Euregio Verkehrsakademie GmbH

Kontakt

googlemaps-rondProDrive Learning Deutschland GmbH 
Enschedestrasse 14
48529 Nordhorn
Deutschland

phone-icon +49 (0) 211 - 9367 0287
mail-icon info@prodrivelearning.de

twitter-icon  facebook-icon  linkedin

Kontakt

googlemaps-rondProDrive Learning Deutschland GmbH
Enschedestrasse 14
48529 Nordhorn
Deutschland

twitter-icon  facebook-icon  linkedin-icon

Partners von Prodrive Learning

Image Map

Alphabet Shell ALD Automotive TomTom Het Nieuwe Rijden E.ON BusinessConcern European Road Safety Charter Splintt